Neuer Kunde Bestandskunde check Wassertemperatur Batterie Strom Kalender: 1 1 Kalender: 24 24 Ökostrom uhr immer uhr zwei uhr vier uhr acht uhr zehn uhr zwölf Vertrag Stromversicherung Walmdach satteldach Reset Flachdach Schrägdach 30° Schrägdach 40° Schrägdach 50° Stern Eternit Biberschwanz Ziegel Alu Schraubschluessel Säulendiagramm Batterie Upgrade i Netzanbieter Prozent Mehr Sonstiges Pin Suche Pfeil rechts Schließen Wait Chat Einstellungen Nachrichten circle-check circle-reject Datei Download Löschen

Warmwasser aus Sonnenstrom

Nutzen Sie überschüssigen Sonnenstrom zur Warmwasserbereitung. Ein Warmwasserspeicher ist eine ideale Ergänzung Ihrer joulie Photovoltaikanlage und erhöht auf einfachste Weise Ihren Eigenverbrauch.

So einfach funktioniert's

Wird tagsüber mehr Sonnenstrom erzeugt, als gerade benötigt wird, wird dieser direkt dazu genutzt, um Warmwasser zu erwärmen. Später kann dieses Warmwasser ganz nach Bedarf genutzt werden: in der Küche, für die Kinder oder für ein entspannendes Bad nach einem langen Tag.

Unsere Marken

Warmwasserspeicher made in Austria

Im Rahmen von joulie bieten wir aktuell einen hoch effizienten elektrischen Warmwasserspeicher von Austria Email:

  • 75 mm direkt verschäumte PU-Isolierung, die wertvolle Energie bewahrt
  • eingeschweißte Hochleistungs-Glattrohrregister (kalkunempfindlich)
  • hochwertige Emaillierung
  • 5 Jahre Garantie
  • Montage und Inbetriebnahme inklusive
  • kompatibel mit dem joulie Optimierungs-Assistent

Der joulie Optimierungs-Assistent

Über den joulie Optimierungs-Assistent Made in Switzerland behalten Sie jederzeit den Überblick über den Stromverbrauch Ihrer Warmwasserbereitung. Gleichzeitig leisten Sie einen Beitrag zur Energiewende. In Kombination mit einem joulie Stromvertrag zahlen Sie im Jahr 28,80 Euro weniger für Ihre Stromrechnung.

Und wenn ich das Warmwasser schon über meine Heizung erzeuge?

Bei vielen bestehenden Wärmesystemen kann die Warmwasserbereitung abgekoppelt und über ein Register in das Photovoltaiksystem eingebunden werden. Bei joulie können Sie hier zwischen zwei Alternativen wählen:

  • Ist Ihr eigener Warmwasserspeicher bereits in die Jahre gekommen, haben Sie die Möglichkeit ihn mit dem joulie Standspeicher von Austria Email auszutauschen und mit Ihrem bestehenden Heizsystem zu verbinden.
  • Haben Sie einen neuwertigen, funktionstüchtigen Boiler zuhause, prüfen wir gerne die Möglichkeit, diesen mittels eines Nachrüst-Heizstabes PV-fit zu machen und so in die Optimierung einzubinden. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.

Planung ganz einfach!

Zum Photovoltaik-Konfigurator

>faq

Warmwasser